Kostenlose Lieferung und bereit zum Aufhängen.
Ahmed Mande

Meine malerischen Arbeiten als Künstler sollen Herzen berühren und die Welt erreichen.

Künstler-Steckbrief

Ahmed Mande ist ein zeitgenössischer Maler, der in Österreich lebt, aber ursprünglich aus Uganda stammt. Bereits seit seiner Kindheit ist Malerei Mandes größte Leidenschaft, weshalb er sich auch für ein Kunststudium entschieden hat, welches er mittlerweile mit dem akademischen Titel Bachelor of Industrial and Fine Arts abgeschlossen hat. Als moderner Künstler ist Ahmed Mande für nahezu alle Themen offen, doch er ist vorrangig durch seine farbenfrohen, fröhlichen und stimmungsvollen Stadtbilder bekannt. Ahmed Mande‘s Liebe zur Farbe spiegelt dabei den Geist seiner Leidenschaft wider und drückt sich durch die stimmungsvolle, kreative Orte aus, deren bunte Akzente unbeschreibliche Atmosphären erschaffen. Beim Kreieren seiner Kunstwerke verwendet Ahmed eine Technik, bei der er dicke Farbblöcke auf die Leinwand klebt, um dem Gemälde eine beeindruckende Textur zu verleihen. So ergibt sich ein einzigartiger, unverwechselbarer Stil, der Ahmed Mandes Acryl-Kunst auszeichnet. 

Die meisten Arbeiten von Ahmed Mande wurden in Ausstellungen in den USA, Italien, Spanien, Österreich, Dänemark, USA, China, Uganda, Schweden, Kenia, Südafrika, den Niederlanden und Großbritannien gezeigt und durch seine Zusammenarbeit mit CheetahCraft worldart ist es ihm nun auch möglich seine Kunstwerke online zu verkaufen und somit dem gesamten internationalen Kunstmarkt zur Verfügung zu stehen. 

Ausstellungen (Auswahl)

2021 – Art.ismuss, Livepainting beim Global Women`s Strike, Wien

2021 – POP ART, Gruppenausstellung bei Public Artists, Wien

2021 – Online-Ausstellung mit Eostrix Vision

2020 – Gruppenkunstausstellung in Sundbyberg, Stockholm (Schweden)

2020 – COLOR EXPLOSION, Einzelausstellung in der „Galerie Steine“, Wien

2019 – KulturKontakt, Gruppenausstellung am Concordiaplatz 2, Wien

2018 – Gruppenausstellung in San Francisco (Amerika). ISK Gruppenkunstausstellung, Nairobi (Kenia)

2018 - Unabhängigkeitsausstellungen in der Galerie Nommo, Kampala (Uganda)

 

Über Ahmed

Meine malerischen Arbeiten als Künstler sollen Herzen berühren und die Welt erreichen. Inspiration für meine Gemälde nehme ich dabei aus den kleinen Details und Momenten des Alltags. Wenn ich male, ist mir nichts anderes mehr wichtig, bis ich jedes Gefühl eingefangen habe, das in mir strömt.

Wann immer ich ein Kunstwerk male, mische ich meine Farben auf kleinen, gespannten Leinwänden, um als meine Farbpalette zu dienen. Ich mache das immer und immer wieder, bis ich genau die Dicke an Farbe habe, die ich brauche. Später wende ich eine Technik an, bei der ich die kleinen Leinwände in winzige Stücke schneide, um sie auf jedes neue Kunstwerk zu kleben. Wie Sie in den meisten meiner abstrakten Gemälde sehen können, hilft mir dies, eine einzigartige Textur für meine Arbeit zu entwickeln. Mein Lieblingsmalwerkzeug ist dabei die Spachtel.

Als Künstler lasse ich mich von alltäglichen Lebenserfahrungen inspirieren, die unter anderem Stadtansichten, Porträts, Straßen, Natur, Tierwelt und Meereslandschaften umfassen. Daher beschränke ich mich nicht auf ein Thema - ich bin für fast alle Themen offen.

 

Werke dieses Künstlers