Kostenlose Lieferung und bereit zum Aufhängen.
Christian Irmler

Realität ist langweilig, davon existiert bereits genug außerhalb meiner Bilder.

Künstler-Steckbrief

Christian Irmler stammt aus einer Künstlerfamilie aus Österreich, in welcher es auch eine ferne Verwandtschaft zu Gustav Klimt gibt. Bereits in seiner frühen Kindheit studierte er die zahlreichen Gemälde seines Großvaters an den Wänden seines Elternhauses, in welchem sich das tägliche Tischgespräch häufig darum drehte, wie man einen Betrachter in ein Bild führt, wie man ihn darin festhält und wie es gelingt, Geschichten zu erzählen und Emotionen zu wecken.

Erst 1990, im Alter von zwölf Jahren, entdeckte er die Fotografie, welche zunächst Jugendhobby und bald eine große Leidenschaft wurde. Neben seinem IT&Marketing Unternehmen betrieb er schließlich besonders die Landschaftsfotografie als Ausgleich zu seinem Arbeitsalltag. 

Erst als Christian Irmler 2017 mehrfach darauf angesprochen wurde, ob man seine Bilder auch in gedruckter Form kaufen könnte, begann er seine Fotografie langsam zu kommerzialisieren. Gestützt durch seinen internationalen YouTube-Kanal, in welchem er zeigt, wie er seine Werke kreiert, bietet er vorwiegend Fine Art Drucke an. Eine erlesene Auswahl seiner Kunstwerke wird nun auch als limitierte Spezialeditionen auf großen Leinwänden im Fine Art Druck vertrieben und in der Zusammenarbeit mit CheetahCraft worldart auf dem internationalen Kunstmarkt angeboten.

Über Christian

Ist es nicht so, dass wir alle hin und wieder der Realität entfliehen möchten? Vielleicht am Wohnzimmersofa sitzend, mit einem Glas Wein in der Hand?

Es geht mir vorwiegend darum, Kunstwerke zu kreieren, die zwar in unserer realen Welt fotografiert wurden, jedoch eine Geschichte erzählen, die sich einen Schritt weg von der Realität entfernen. Bilder, in denen man lange verweilen kann, in denen es stets Neues zu entdecken gibt. Bilder, die sich individuell interpretieren lassen und Emotionen im Betrachter wecken.

Dies reicht von expressionistischen Ansätzen, wo ich besonders die inneren Werte von Elementen hervorhebe, geht über impressionistische Konzepte, wo ich Stimmung, genährt von meinen eigenen Emotionen, zum Ausdruck bringe. Bis hin zu surrealistischen Geschichten, die sich durch Beziehungen und Kontraste zwischen Elementen ergeben, als würde man in den Himmel schauen und statt Wolken einfach nur verschiedenste Figuren sehen.

Mein ganz persönliches Ziel ist es, dass Sie sich Wein nachschenken, während sie aufs Neue eine Reise durch eines meiner Bilder unternehmen.

Werke dieses Künstlers